Al Sattuma's Arsunay

 

 

OKH ebony (OSH n)

männlich | Kastrat

10.12.2008 – 10.09.2015

 

Vater: GIC Bernie vom Eisenstein (SIA a 21)

Mutter: CH. Sharifa's Final Fantasie (OSH b)

 

 

 

STAMMBAUM

 

 

 

 

- in memory -

 

Arsunay stammte aus dem ersten Wurf in unserer Cattery. Er war kastriert und auch nie für den Zuchteinsatz vorgesehen. Eigentlich stand er als Jungtier zur Abgabe, aber er hat sozusagen selbst entschieden, dass er am liebsten bei uns bleiben möchte. Arsunay war äußerst anhänglich und verschmust, nachts schlief er mit unter die Bettdecke gekuschelt und er ließ sich auf den Armen durch die Wohnung tragen, stets unterlegt von einem liebevollen Schnurren. Er wusste genau, wie er unsere Aufmerksamkeit einfordern konnte, die wir ihm natürlich auch gern gaben.

 

Arsunay war ein entspannter Zeitgenosse. Am liebsten hatte er seine Ruhe und ging Streitigkeiten aus dem Weg, so dass er sich mit den anderen Katzen in unserer Gruppe zumeist problemlos verstand.

 

Leider ist Arsunay krank geworden und es stellte sich heraus, dass wir ihm nicht mehr helfen konnten. So hat uns dieser besondere Kater mit nicht ganz sieben Jahren viel zu früh verlassen müssen. Keiner wird ihn je ersetzen können, doch wir sind froh über die gemeinsame Zeit, die wir mit ihm verbringen durften.

 

 

 

Galerie

 

(klicken Sie auf die kleinen Bilder, um sie größer zu sehen)